KŘsta GbR - Das Elobrain®-Forum

ein paar Fragen zu den Akasha-Seminaren

Ersteller: ilFuoco - 09.06.2013, 08:47



ilFuoco - 09.06.2013, 08:47:

Hallo Leute, ich wusste jetzt nicht genau wohin ich mich mit meinen Fragen wenden soll, deswegen stell ich sie jetzt einfach hier. Mich macht das so wahnsinnig neugierg: Also mir gehts um die Akasha Seminare: -Gibt es (qualitative) unterschiede ob man sich selbst oder jemand anderen aufstellt um Informationen zu bekommen? -"Informationen aus der Akasha-Chronik empfangen und deuten lernen" Heisst das, man kann auch fehldeuten oder kommt das mit der ├ťbung oder wie kann man sich das vorstellen? -andere Personen deuten, heisst das ich kann praktisch herausfinden wie eine Person zu einer Sache steht? Also beispielsweise Frau Merkel zum Atomausstieg? -"Felder ├╝ber weite Distanzen zwischen zwei Personen ├╝bertragen" Heisst das, ich vermittle zwischen zwei personen sozusagen? -muss ich, um etwas daran zu ver├Ąndern das healing seminar besuchen? Also ich mein jetzt als beispiel, ich rede mit meinem Handy was unerkl├Ąrliche Aussetzer hat und kann ich das dann ver├Ąndern? Ich hab dabei das bild von eurem ofengespr├Ąch vor meinem Kopf -kann man mit diesen Informationen Voraussagungen treffen? ihr habt ja an mehreren Stellen sowas angedeutet, z.b. mit korea Ps noch paar andere fragen: - Gibt es in absehbarer Zeit wieder ein Showhypnosekurs? - Wieso gibt es bei den meisten Seminaren kein Fr├╝hbucherrabat mehr :( -├ľffnen des 3. Auges steht auf k├╝sta.de aber nicht auf hypnoselernen, ich geh mal davon aus das wird gelehrt


Angel - 09.06.2013, 15:01:

Hallo und herzlich willkommen in unserem Forum. Ich versuche mal deine Fragen etwas zu sortieren, ist ja ne ganze Menge auf einmal ;-) Es ist schon ein Unterschied, ob du jemandem ein Feld ├╝bertr├Ągst und lesen l├Ąsst oder es selbst liest. Am Anfang empfehlen wir mit einer zweiten Person zu arbeiten und die Felder lesen zu lassen. Das hat einfach damit zu tun, dass der Kontrolletti (Kopf, Verstand) immer eine Bewertung abgeben m├Âchte. Da wir diese Felder nicht in einer Trance lesen, sondern bei vollem Bewusstsein. Also man beh├Ąlt ebenso seine eigene Identit├Ąt. Deshalb ist es auch sehr hilfreich, wenn die andere Person gar nicht wei├č, welches Feld ihr ├╝bertragen wird. Es ist immer wieder verbl├╝ffend wie genial das alles funktioniert. Man kann es eben schlecht in 2 S├Ątzen erkl├Ąren. Kleines Beispiel: In einem Seminar in Hamburg haben wir einer Teilnehmerin das Feld von ├ľtzi gegeben, sie wusste nichts.... es h├Ątten Millionen andere Dinge sein k├Ânnen. Die anderen Teilnehmer wussten alle, was ihr ├╝bertragen wurde. Ihre ersten Worte waren: ich kann mich nicht bewegen, stehe auf einem Sockel und es ist kalt, f├╝hle mich wie eingefroren.... das ist der jetzige Zustand.... nun kann man nat├╝rlich auch Informationen aus der Vergangenheit holen, wie hat er gelebt, usw. Selbstverst├Ąndlich kann man auch Informationen abrufen, welche die Zukunft betreffen. Die Techniken sind sehr einfach und nach ein wenig ├ťbung haben die meisten sie ganz gut drauf, das erstaunt uns auch immer wieder selbst ;-) Das schwierigste ist einfach, den Kontrolletti zu ├╝berzeugen. Wenn man das geschafft hat, kann man auch sehr gut alleine Informationen abrufen und lesen. Ich mache das mittlerweile jeden Tag und das macht richtig Spa├č :-) Zu deiner n├Ąchsten Frage: Genau, du hast es erfasst, du kannst damit ebenso herausfinden, wie andere Menschen zu gewissen Dingen stehen. Felder ├╝ber weite Distanzen ├╝bertragen hei├čt einfach, dass die Person, welcher du ein Feld ├╝bertragen m├Âchtest, nicht in deiner N├Ąhe sein muss. Die kann auch 12.000 km weg sein und es wird trotzdem funktionieren. Du kannst also praktisch immer und ├╝berall von anderen Personen Felder lesen lassen. Wir machen das jeden Tag, einfach per Telefon, Mail oder Chat. Funktioniert absolut genial. Genau: im Akasha-Reading lehren wir das Lesen von Feldern, Abrufen von Informationen, Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft. Im Akasha-Healing Seminar lehren wir, wie man die Felder, Informationen, Schwingungen gezielt ver├Ąndert, um eine Ver├Ąnderung herbei zu f├╝hren. Man kann hier sehr gut die Ursachen f├╝r Probleme und Krankheiten herausfinden und diese gezielt ab├Ąndern. Nat├╝rlich geht es in diesem Seminar nicht nur um Gesundheit, sondern auch um das gezielte Ver├Ąndern anderer Dinge. Aufl├Âsung von Fl├╝chen usw. Weiterhin lehren wir dort auch das Entfernen von Fremdenergien, ├ľffnen des dritten Auges usw. Zu den anderen Fragen kann ich dir keine Auskunft geben, da sie nicht K├╝sta betreffen, da m├╝sstest du Wolfgang direkt fragen. Ich hoffe, ich konnte ein wenig aufkl├Ąren. LG Steffi


ilFuoco - 09.06.2013, 16:45:

Erstmal vielen Dank f├╝r die Auskunft, Ich bin halt extrem neugierig und hab gef├╝hlte Millionen Ideen die ich damit machen k├Ânnte, deshalb frag ich soviel nach :) Aber heisst das jetzt, dass auch eine aussenstehende Person was mit einem Feld anfangen k├Ânnte, das ich ihr ├╝bertrage? Also zwecks daheim weiter ├╝ben, stell ich mir das einfach so vor, dass ich halt der Person etwas ├╝bertragen kann und sie mir dann Auskunft erteilt ohne das ich sie gro├čartig einweisen muss, oder geht das nur nach dem Seminar? kann man damit auch "channeln" sozusagen? Also mit verstorbenen reden oder mit seinen geistlichen F├╝hrern usw? Und was ist mit behinderten Leuten die nicht sprechen k├Ânnen oder leuten im Koma? oder mit seinem Haustier? Man k├Ânnte ja damit auch vermissate Gegenst├Ąnde/Personen aufsp├╝ren oder? sind denn in der fern├╝bertragung/-heilung qualititative Unterschiede im gegensatz wenn man halt im selben raum ist? kann ich mein eigenes Feld jemand anderen geben, damit der mich besser versteht oder so ne art selbstgespr├Ąch zu f├╝hren oder halt Ursachenforschung :mrgreen: Auf alle F├Ąlle finde ich, dass klingt alles so wahnsinnig spannend. Ich denke ich komme im Juli zu euch nach Ludwigsburg :) und mach mir selbst ein Bild davon. Lg Marco (ich war schonmal bei Wolfgang im Hypnoseseminar ;) )


Wolfgang K├╝nzel - 18.06.2013, 19:55:

Das ist grunds├Ątzlich alles m├Âglich. Als Empf├Ąnger kann auch eine Person fungieren, die nicht im Seminar war. Man kann alle Felder holen. Nur gibt es Grenzen in Form von Schwellenw├Ąchtern. Das lernst Du aber im Seminar.
www.kuesta.de

Direktlink zum Forum