Küsta GbR - Das Elobrain®-Forum

Frühgeburt abgewendet mit Akasha Reading und Healing

Ersteller: Wolfgang Künzel - 07.06.2013, 10:35



Wolfgang Künzel - 07.06.2013, 10:35:

Wieder ein Erfolg! Mich hat diese Woche ein Hypnose-Seminarteilnehmer angeschrieben, ob ich spirituell helfen kann. Seine Freundin bekommt Zwillinge, ist im 6. Monat und hat Wehen. Die Ärzte sagen, wenn die Babys überleben, sind sie zu 80% behindert. Mitten in der Nacht... Dank FB habe ich Melanie S. online gesehen und sie gebeten mir zu helfen. Sie hat zunächst das Feld der Zwillinge bekommen. Die habe ich dann erst einmal mit Akasha Healing wieder aufgebaut. Die waren sehr deprimiert, wollten aber leben. Das war ja auch wichtig zu erfahren. Sonst hätte ich abgebrochen. Dann habe ich Melanie das Feld der Freundin gegeben und auch selbst sofort gespürt, dass eine furchtbare Versagensangst da war. Um es kurz zu machen: Alles drehte sich um die Babys und nichts um die Mutter. Die ist eine taffe Frau, hat aber noch keine Kinder und Angst den Erwartungen nicht zu entsprechen. Wir haben das auch mit Akasha Healing behandelt. Dann war es alles schon viel leichter. Ganz wichtig war jedoch der Freund, der meinte alles richtig zu machen, indem er der Freundin immer sagt: Babys, Babys, Babys.... schaffen wir... bla bla bla. Wir haben ihm gesagt, dass seine Freundin jetzt die Nummer eins ist und niemand anderes und das sie genau das braucht. In den Arm nehmen usw. Also das sie die Hauptperson ist und ihre Ängste mitteilen darf. Inzwischen habe ich erfahren, dass die Wehen nach unserer Aktion aufgehört haben!
www.kuesta.de

Direktlink zum Forum