KŘsta GbR - Das Elobrain®-Forum

Kontakt mit Elementarwesen

Ersteller: Alexander - 21.08.2012, 22:51



Alexander - 21.08.2012, 22:51:

Hallo zusammen :) Heute ist mir etwas sehr ├╝berw├Ąltigendes passiert. Als ich in der Hitze gebr├╝tet habe, sehnte ich mich nach einer Abk├╝hlung. Es war windstill, aber ich konnte mich daran erinnern, dass ja auch in den Elementen Wesenheiten wohnen. Also streckte ich meine F├╝hler aus und sendete einen Gedanken ins Blaue: "Wenn ein Windelementar f├╝r einen k├╝hlen WIndhauch sorgen m├Âchte, dann w├╝rde mich das sehr freuen." Keine 30 Sekunden sp├Ąter ging es los. Ich freute mich extrem und fragte mich dann, wie ich mich bedanken k├Ânnte: Ich sendete dem Wesen dann einfach einen Energiestrom aus Dankbarkeit, was es damit beantwortete, dass der Wind noch einmal etwas an St├Ąrke zulegte. F├╝r mich war das heute ein erster Gehversuch in Sachen Kommunikation mit der Natur - es war ├╝berw├Ąltigend!!! Herzlich, Alexander


Wolfgang K├╝nzel - 22.08.2012, 17:42:

Hallo Alexander, ich bin nicht wirklich verwundert, aber du faszinierst mich mit Deinem Eifer! :) Als wir in Luxor waren, hat uns das sonst so windstille Gebiet auch mit einem fast-Sturm begr├╝├čt. :D Das war auch so genial! Heute habe ich wieder die Wasserfrau gek├╝sst. Ich war tauchen und ich hatte auch da so faszinierende Erlebnisse mit den Tieren, die weit mehr sind als instinktbehaftete Wesen. Morgen wird es spannend. In aller Herrgottsfr├╝h fahren wir zu einem echten Wrack, dass offiziell als Grab erkl├Ąrt wurde. Ich bin gespannt, was ich unter Wasser kommunizieren kann. Am Freitag haben wir evtl. die Chance wilde Delfine beim Tauchen zu treffen. Auch das wird ein Highlight der Kommunikation wenn es denn sein soll. Ich bestell das mal und wenn keiner eine Gegenteilige Bestellung hat... :D


Alexander - 24.08.2012, 03:07:

:) ich kann gar nicht mehr anders, als ├╝berall herumzuprobieren. es hat sich mir eine ganz neue welt ge├Âffnet und wenn ich nicht dran bleibe, habe ich angst, dass es sich im sand verl├Ąuft. boah toll, wie war es denn im wrack? delfine m├Âchte ich auch mal life beim schwimmen erleben - das muss herrlich sein :)


Wolfgang K├╝nzel - 24.08.2012, 18:09:

Das Wrack war doch sehr makaber. 500 Tote glaube ich. Saalem Express hie├č das. Du kannst ja man googeln. Ein offizielles Grab. Man darf unter Wasser dar├╝ber echt nicht nachdenken... [attachment=1:270i13h7]saleem_express2.jpg[/attachment:270i13h7] [attachment=0:270i13h7]saleem_express1.jpg[/attachment:270i13h7] Da das mein 14. Tauchgang war, hatte ich da auch echt noch anderes zu tun. Beim Tauchen ist es wie beim Autofahren oder Hypnotisieren. Erst einmal erf├Ąhrt man wie es funktioniert und dann wenn man den Schein hat, beginnt das Lernen. Aber es geht schon besser. Heute hatte ich nach 1 Stunde immer noch 80 Bar in der Flasche. :D Ja, da haben wir Dir was gezeigt, gell? :mrgreen: Du machst Dir keine Vorstellung was wir hier in ├ägypten so alles treiben. Das hat unglaubliche Ausma├če angenommen. Da ist das herk├Âmmliche Familienstellen Kindergarten im Vergleich, wobei ich die Methode jedoch keineswegs misskreditieren will. Nur geht es eben noch viel viel weiter. Das will ich damit ausdr├╝cken. So viel weiter, dass Du demn├Ąchst sicher noch ├ťberraschungen erleben wirst! Spa├č macht es auch, doch sollte man nie den n├Âtigen Ernst der Sache aus den Augen verlieren. Es ist ein Geschenk und dieses Geschenk k├Ânnte sogar den Weltfrieden herstellen, wenn es alle beherrschen w├╝rden, denn keiner k├Ânnte mehr etwas b├Âses vorbereiten ohne das ein anderer herausf├Ąnde.


Alexander - 26.08.2012, 18:27:

Ich kann es echt kaum erwarten, ELobrain 2 zu belegen. Ich habe gro├čen Respekt vor diesem Wissen und den M├Âglichkeiten, sehr gro├čen sogar :) Puh, ich bin ├╝berzeugt, da unten "geistert" viel herum ;) Herzlich, Alex


Wolfgang K├╝nzel - 27.08.2012, 23:32:

Also unter Wasser habe ich kein Reading veranstaltet. Aber im Tal der K├Ânige haben wir... Das erz├Ąhle ich Dir mal pers├Ânlich...


Alexander - 31.08.2012, 16:14:

hehehe ich h├Ątte e dir aber zugetraut :D gestern war f├╝r einen ausflug regen angesagt, ich wollte den ausflug aber unbedingt machen. am zielort angekommen habe ich mich sofort mit den wolken und dem wind unterhalten - und siehe da, kein tropfen regen fiel den ganzen tag ├╝ber vom himmel. herrlich :)


Wolfgang K├╝nzel - 01.09.2012, 07:18:

Na, jetzt hast Du unser Fr├╝hst├╝ck aber sch├Ân aufgeheitert! :mrgreen: Daf├╝r das Du noch gar keine Ausbildung dahingehend hast, ist das ja echt schon ganz sch├Ân krass, was Du hier machst. :D ├ťbrigens haben wir einen kleinen Reisebericht (Video) f├╝r Dich, der Dich sicher interessiert: http://www.kuesta.de/pages/ueber-uns.php


Alexander - 02.09.2012, 02:45:

seit ich bei euch war, ergibt sich vieles ganz intuitiv. ihr habt da einiges in den fluss gebracht. gestern habe ich zum ersten mal eine aufstellung auf die ferne gemacht und meine wahrnehmung war so scharf wie noch nie zuvor - echt der absolute hammer! das video ist sehr sch├Ân - am anfang, wo ihr die symbole, wandreliefs und obelisken zeigt, habe ich mich so gefreut. so spannend!
www.kuesta.de

Direktlink zum Forum