KŘsta GbR - Das Elobrain®-Forum

Organspende und die Folgen

Ersteller: Angel - 07.12.2012, 00:40



Angel - 07.12.2012, 00:40:

Dieses Thema haben wir auch schon ├Âfters in unseren Seminaren behandelt. Wie man in diesem Video sieht, gibt es Menschen die unsere Meinung zu teilen scheinen. Wir haben Informationen ├╝ber die seelischen Folgen bereits auf anderen Wegen erhalten, wie einige von euch wissen. Dennoch ein sehr interessantes Video, welches ihr euch anschauen solltet. http://www.youtube.com/watch?v=-VKkTzeFHOk


Angel - 07.12.2012, 00:52:

und hier noch ein interessantes Video.... so weit sind wir schon! Arme Menschheit! http://www.youtube.com/watch?feature=en ... 8geRhFdixs


Joachim - 08.12.2012, 10:34:

HEFTIG!!! Vor allem die Regelung in ├ľsterreich ist ja ein Wahnsinn......... Was kann man jedoch machen, wenn so etwas bereits gemacht wurde?! Eine Bekannte hat seit einigen Jahren eine Niere von einer Freundin bekommen. Sie muss zwar regelm├Ą├čig zur Dialyse, aber es geht ihr "gut". Ich w├╝rde die Bekannte, ihre Freundin und den Seelenanteil der Niere aufstellen. Der Seelenanteil muss halt wieder zu der Freundin zur├╝ck, denn ihr fehlt dieser ja?! Bei der Bekannten wird dann der fehlende Seelenanteil wieder zu ihr gebracht. Nur kann die Niere so "weiterarbeiten"? W├Ąre das eine gute Vorgehensweise? Wie waren die Ergebnisse in den Seminaren?


Angel - 08.12.2012, 19:42:

Das kannst du ja mal aufstellen. Wir hatten bisher noch niemanden auf dem Seminar mit einem Spendeorgan, der ein derartiges Problem geregelt haben wollte. Die Informationen dass es so ist haben wir aus diversen Quellen.... Mich wundert nur ein wenig, dass deine Bekannte regelm├Ą├čig zur Dialyse muss. Wieso das denn, wenn sie eine funktionierende Niere bekommen hat? Ich dachte immer, eine funktionierende Niere reicht. Oder ist da was schief gelaufen?


Joachim - 09.12.2012, 10:28:

Ich werd ihr auf jeden Fall dar├╝ber berichten und wenn sie es will, werden wir das aufstellen. Wei├č nicht wie oft sie zur Dialyse muss, wir haben dar├╝ber nur mal kurz nebenbei besprochen. Ich werd berichten, was da raus kommt. ;)
www.kuesta.de

Direktlink zum Forum