Spirituelle Abenteuer-Reise nach Indien            

mamallapuram

mit Akasha-Reading® Ausbildung in Mamallapuram (der Stadt der Götter),
Besuch von 2 Palmblattbibliotheken und Vertiefung der Techniken von
Akasha-Reading® in verschiedenen Kultstätten wie z.B. Tempelstadt Kanchipuram

 

Datum : 16.08.2014 bis 25.08.2014

Ablauf: Änderungen im zeitlichen Ablauf vorbehalten

 

16.08.2014

Abflug von Flughafen Frankfurt/Main um 21:15 Uhr mit Air India Flug-Nr. AI 120 mit Zwischenstop und Umsteigen in einen Kleinraumjet in Neu-Delhi

17.08.2014

Ankunft in Chennai um 13:15 Uhr, Abholung unseres Fahrservice und Transfer nach Mamallapuram zum Hotel, weiterer Tag zur freien Verfügung

18.08.2014

Akasha-Reading® Ausbildung, Treff um 10 Uhr vor dem Hotel Mamallaa Heritage, No.104, East Raja Street Mamallapuram (Mahabalipuram), Hotel befindet sich neben der weltbekannten Butterkugel 

19.08.2014

Akasha-Reading® Ausbildung, Treff wie oben

20.08.2014

Tag zur freien Verfügung

21.08.2014

Fahrt zur ersten Palmbalttbibliothek, Besuch der Palmblattbibliotheken mit individueller Lesung und Übersetzung ins Deutsche

22.08.2014

Fahrt zur zweiten Palmbalttbibliothek, Besuch der Palmblattbibliotheken mit individueller Lesung und Übersetzung ins Deutsche

23.08.2014

Tag zur freien Verfügung

24.08.2014

Tag zur freien Verfügung

25.08.2014

Transfer nach Chennai Flughafen und Rückflug nach Frankfurt/Main mit Air India um 06:40 Uhr mit Flug-Nr. AI 121, mit Umsteigen in Neu Delhi, Ankunft in Frankfurt/Main um 18:40 Uhr

 

Kosten: 

Da wir kein Reiseunternehmen sind, müsst Ihr aus rechtlichen Gründen euren Flug und euer Hotel selbst buchen.


Flug:

Wir fliegen am 16.08.14 um 21:15 Uhr in Frankfurt/Main los über Neu Dehli, sind dann am 17.08.14 um 13:15 Uhr in Chennai und werden von einer Reiseagentur erwartet, welche uns nach Mamallapuram bringt. Wir fahren in zwei klimatisierten Vans und somit auch in zwei kleinen Gruppen. Solltet Ihr einen anderen Flug nehmen, der später ankommt, müsst Ihr den Transfer nach Mamallapuram selbst organisieren, 
am 25.08.14 fliegen wir um 6:40 Uhr wieder von Chennai nach Frankfurt/Main über Neu Dehli, Ankunft in Frankfurt am 25.08.14 um 18:40 Uhr

Beispiel zum buchen…  http://www.kayak.de/flights/FRA-MAA/2014-08-16/2014-08-25

 

Hotel:

Bitte achtet darauf, dass ihr ein Hotel in der City von Mamallapuram nehmt, da unser Fahrservice uns immer im Centrum von Mamallapuram abholt. Achtet bei der Zimmerbuchung auch darauf, dass euer Zimmer klimatisiert (Klimaanlage) ist und ihr erst ab 17.08.14 ein Zimmer benötigt, bis 25.08.14
 

In unmittelbarer Nähe des Zentrums und unseres Treffpunktes (Nähe Krishnas Butterball) befindet sich das Hotel Mamalla Inn, nicht weit das Hotel Ramakrishna und das Hotel Indeco Mahalipuram. Wenn ihr euer Hotel bucht, schaut am besten auf die Karte, wie weit das Hotel von Krishnas Butterball in Mamallapuram (Mahabalipuram) entfernt ist. 

Buchen könnt ihr z.B. bei 

http://de.hotels.com/

http://www.kayak.de/

http://www.booking.com/ 

Solltet Ihr Probleme beim Buchen haben, einfach mal kurz anrufen, wir helfen euch gern weiter.

 

Akasha-Reading® Ausbildung

399 Euro, bitte buchen über unsere Seminarliste unter http://www.kuesta.de/pages/seminare/seminarliste.php 

Für diesen Termin stehen leider insgesamt nur 8 Plätze zur Verfügung.

 

Vor-Ort-Leistungen 

Transfer Flughafen – Mamallapuram und zurück

Fahrservice zu den Palmplattbibliotheken in zwei Gruppen (es fährt jeweils 1 Van mit 5 Personen zu einer Palmblattbibliothek), am nächsten Tag wird getauscht, da eine Lesung erfahrungsgemäß 45-60 min pro Person dauert.

Termine mit dem Palmblattleser werden ebenfalls von der Agentur vor Ort arrangiert und weiterhin steht uns jeweils ein deutschsprachiger Übersetzer zur Verfügung, damit ihr auch alles richtig versteht. Wir dachten, hier sollte man nicht sparen, da Einige sicher nicht fließend englisch sprechen und das Vokabular einer Lesung weit über den englischen Urlaubs-Small-Talk hinaus gehen dürfte. 

Agentur-Kosten hierfür pro Person 750 Euro .... vor Ort zu bezahlen. Hier sind bereits alle Kosten für die zwei Lesungen in unterschiedlichen Palmblattbibliotheken, die Übersetzer und der Fahrservice im klimatisierten Van enthalten. Einst haben viele Palmblattleser auf Spendenbasis gearbeitet. Auf Grund wachsender Beliebtheit der Palmblattbibliotheken, bestimmt hier mitlerweile auch Angebot und Nachfrage zunehmend den Preis. Deshalb freuen wir uns, dass wir zu solch einem spitzen Angebot noch ein paar Termine in zwei renomierten Palmblattbibliotheken ergattern konnten.    

 

Tage zur freien Verfügung:

Diese Tage sind optional vor Ort zu buchen, hierfür benötigen wir eigentlich nur einen Fahrservice, dieser hängt davon ab, wie viele Personen mit zu den verschiedenen Sehenswürdigkeiten fahren möchten und eventuell die erlernten Techniken des Akasha-Readings® gleich vor Ort vertiefen möchten.

Auf dem Programm stehen unter anderem die Tempelstadt Kanchipuram, Auroville oder was sich noch so ergibt. Selbstverständlich könnt ihr an diesen Tagen auch einfach nur am Strand ausspannen oder die Gegend auf eigene Faust erkunden.

 

Anmerkung:

Sicher haben Einige schon festgestellt, dass der Besuch der Palmblattbibliotheken inkl. deutscher Übersetzung ein spitzen Angebot ist und diese Leistungen bei anderen Anbietern weit aus höher sind. Daher ist dieses Angebot auch an die Teilnahme an die Akasha-Reading® Ausbildung gekoppelt. Wer lediglich die Palmblattbibliotheken besuchen möchte, wendet sich bitte an einen Reiseveranstalter wie z.B. Thomas Ritter.

Mitschnitt der Lesung 

Wer möchte kann sich die Palmblattlesung von uns kostenfrei aufnehmen lassen, diese dient ausschließlich zu euren privaten Nutzung, bitte einen Stick mitbringen, empfohlen wird 32 GB oder ihr könnt es auch mit dem Handy aufnehmen, falls der Speicher das hergibt.


Visum

Bitte beachtet, dass ihr für Indien ein Visum benötigt und dies bereits in Deutschland beantragen müsst. Weitere Infos hierüber findet ihr hier http://www.visum.de/visainfos/Indien_Info_Tourist_Muenchen.pdf

Ausfüllhilfe zum Visaantrag in deutsch --- da es etwas kompliziert ist .... und bitte dran denken, einen Rückumschlag an euch adressiert mit 3,60 Euro frankiert und den Überweisungsbeleg beilegen, sonst kann das Visum nicht bearbeitet werden. 

http://www.igcsvisa.de/PDF_visa_faq/hilfe.pdf

 

Wenn ihr den gleichen Flieger wie wir nehmt, können wir uns auch bereits in Frankfurt am Flughafen treffen. 


mamallapuram

Euren Platz im Van und beim Palmblattleser sichert ihr euch mit einer Anmeldung zum Akasha-Reading® Seminar am 18./19.08.2014. Hierfür stehen 8 Plätze zur Verfügung.

Die Reise findet garantiert statt, unsere Plätze sind bereits gebucht und wir können bis zu 8 Personen mitnehmen. Wenn ihr mit wollt, solltet ihr schnell sein, bevor die Plätze weg sind, die Hotelzimmer vergriffen sind und die Flüge teurer werden. 

 

Wer möchte kann natürlich noch ein paar Tage Badeurlaub dran hängen, müsste allerdings den Flughafentransfer dann selbst organisieren. Das dürfte aber kein Problem sein. 

 

 .... schon mal zum Einstimmen hier ein Reisebericht von Wolfgang zu den Palmblattbibliotheken